Hoch Tirol – Schidurchquerung

ANMELDUNG oder
FRAGEN  @mailto:mandy.hiebl@aon.at?subject=Anfrage
 

Die „Hoch Tirol“ ist die Haute Route der Ostalpen.


Auf ihrer Route durchqueren wir drei Gebirgsstöcke, legen ca. 140 km zurück und überwinden ca. 9000Hm im Aufstieg. Dabei besteigen wir einige der schönsten Schiberge dieser Region, manche davon zu Fuß und mit Seil. Den Lohn für diese Anstrengung erhalten wir durch das beeindruckende Panorama, von den Hohen Tauern bis nach Südtirol.  Diese Tour ist aber nicht nur anstrengend, sondern bietet jeden Tag neue Eindrücke, Abwechslung und genussvolle Abfahrten. Die letzte Tagesetappe bringt uns auf Österreichs höchsten Berg, den 3798m hohen Großglockner.












WO: ÖSTERREICH

WANN: 23. - 29. März 2019

UNTERKUNFT: Berghütten, Hotels

MIT WEM: Mandy

KOSTEN: 650 € Bergführer,

ZUSATZKOSTEN:  350 € Unterkünfte, Halbpension, Transfer

ANFORDERUNGEN: Schihochtouren Erfahrung,

                                        sicher am Schi , auch bei nicht perfektem Schnee

                                            Kondition für 6 - 8 Std. Aufstieg


BEGINN: Samstag, 23. März 2019, 12:00 Uhr beim „Kalser Taurerwirt“ in Kals.


ENDE: Freitag, 29. März nach der Besteigung und der Abfahrt vom Großglockner.


ANFORDERUNGEN:

Wenn du die Hoch Tirol mitgehen möchtest, solltest du ein sicherer Schifahrer sein, über Schitouren Erfahrung verfügen und eigen- und gruppenverantwortliches Handeln im Hochgebirge praktizieren. Obwohl wir manche der Gipfel mit Seil und Klettergurt besteigen werden, sind keine Vorkenntnisse dafür nötig. Deine Kondition sollte für Tagesetappen (6 – 10 Std.) mit mehreren Aufstiegen reichen, natürlich mit einigen Pausen. Auf der Tour sind auch Hänge bis 40° Neigung oder Rinnen im Aufstieg oder der Abfahrt zu meistern.


UNTERKUNFT - VERPFLEGUNG: 

Auf den Hütten ist jeweils  Lager und Halbpension vorbestellt, das Essen ist gut und ausreichend.

Unsere Hütten sind gemütlich und sauber, manche von ihnen verfügen auch über Duschen.

Tourenproviant und Naschereien solltest du selbst mitbringen.


FINANZIELLES:

Die Gesamtkosten dieser Tour liegen bei ca. 1.000 Euro, ohne privatem Konsum.

In diesen Kosten ist bereits ein zweiter Bergführer für die Großglockner Besteigung enthalten.

Bei einer Anmeldung werden 200 Euro als Anmeldegebühr in Rechnung gestellt.

Die Verwendung des restlichen Geldes erfährst du mit der Ausschreibung.

Nicht enthalten: privater Konsum, Anreise


GEISTLICHES:

Neben den Tischgebeten vor den Mahlzeiten werden wir uns auch über verschiedene geistliche Themen unterhalten.


PROGRAMM:

  1. 1.Tag: Anreise zum Kalser Taurerwirt, mit dem Taxi nach Hinterbichl und    

  2.         Aufstieg zur Essener – Rostocker Hütte 2208m

2.Tag: Tagestour auf die nördliche Malhamspitze 3373m - Rostocker Hütte 2208m

3.Tag: Gr. Geiger – Abfahrt über Maurerkees zur Johannishütte 2121m

4.Tag: Großvenediger 3647m – Abfahrt über Pragerhütte – Innergschlöß

            zum Matreier Tauernhaus 1512m

5.Tag: Aufstieg zum Sonnblick 3088m – Abfahrt zur Rudolfshütte 2311m

6. Tag: Granatspitze 3086m – Abfahrt über Kalser Tauernhaus bis zum

           Kalser Taurerwirt 1500m – mit den Autos zum Lucknerhaus 1918m

           und weiter auf die Stüdlhütte 2801m

7.Tag: Großglockner 3798m – Abfahrt bis Lucknerhaus 1918m - Heimfahrt



AUSRÜSTUNG:

Tourenschier

Schibergschuhe

Steigfelle

Harscheisen

Tourenstöcke

Lawinenpieps

Lawinenschaufel

Lawinensonde

Klettergurt

Steigeisen

Pickel kurz und leicht

2 Schraubkarabiner

Reepschnur 4m/6mm

Rucksack

Schitourenhose

Überhose

atmungsaktiver Anorak

Fleecejacke

lange Unterwäsche

Mütze, Stirnband

gute Fäustlinge oder Handschuhe

Überfäustlinge

Gesichtsmaske

Thermosflasche

Schi- und Sonnenbrille

Sonnencreme

Sonnenkappe

Lippenschutz

kleine Stirnlampe

Waschzeug

Hüttenschlafsack

kleine Erste Hilfe

Alpenvereinsausweis


LEIHAUSRÜSTUNG:

Folgende Ausrüstung kann gegen Gebühr geliehen werden:

Tourenstöcke (5,-), Lawinenpieps (15,-), Lawinenschaufel (5,-), Lawinensonde (5,-),

Klettergurt (5,-), Steigeisen (10,-), Pickel (5,-), Karabiner, Reepschnur



Änderungen möglich